links-auf
links-g1auf
links-g2auf
links-g1-zu
links-g2-zu
0002

Das Löschgruppenfahrzeug 16-TS (Abkürzung: LF 16-TS), verfügt über eine Feuerlöschkreiselpumpe FP 24/8 als Frontpumpe mit einer Förderleistung von 2400 l/min bei 8 bar. Im Heck des Fahrzeugs ist außerdem eine Tragkraftspritze TS 16/8 mit einer Förderleistung von 1600 l/min bei 8 bar. Das Fahrzeug besitzt keinen Wassertank, da es aufgrund seines umfangreichen Schlauchmaterials (600 m B- Schlauch) vorwiegend zum Aufbau der Wasserversorgung eingesetzt wird. Des weiteren in der Durchführung einfacher technischer Hilfeleistung kleineren Umfangs. Beschafft wurde das LF 16-TS hauptsächlich für den Katastrophenschutz. Besatzung: 1/8.

Florian Lüchow 22-44-11

LF 16-vorn
rechts-auf
rechts-G1-auf
rechts-G2-auf
rechts-G1-zu
re-2
0002
hinten03
hinten-auf
LF 16-hinten-zu

LF 16 -TS

G 1
G 2
G 3
G 4
hinten-groß

Zum Vergrößern des Geräteraumes, einfach mit dem Cursor auf die jeweilige Jalousie!

Freiwillige Feuerwehr

Gartow

Stützpunktfeuerwehr im Landkreis Lüchow-Dannenberg / Niedersachsen