Willkommen auf der Homepage der

Freiwilligen Feuerwehr Gartow

Stützpunktfeuerwehr im Landkreis Lüchow - Dannenberg / Niedersachsen

Berichte 2021

 

 

Datum: 19. September 2021

Hilfeleistung  H1 -Verkehrsunfall B493,  PKW gegen Baum Personen       eingeklemmt
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021- 92443
Alarmzeit: 06:03 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME), Sirene
Art: Hilfeleistung H1
Einsatzort: Gartow Richtung Kapern
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, FF Trebel, Polizei, RTW, NEF, RTH

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:

K
apern (pb) Am frühen Morgen des 19. September wurden die Wehren Gartow und Trebel zu einem Verkehrsunfall gerufen. „VUPK / Auto gegen Baum“ lautete die Alarmierung.

Ein mit zwei Personen besetzter PKW war aus ungeklärter Ursache auf der B 493 zwischen Gartow und Kapern von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Den insgesamt 31 ehrenamtlichen Feuerwehr-Einsatzkräften gelang es, beide Personen aus dem KFZ zu befreien und an den Rettungsdienst zu übergeben. Zwei Notärzte, zwei Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber und die Polizei waren zudem vor Ort.

VU_19.9.2021

 

 

Datum: 04. August 2021

Hilfeleistung  H1 - Eingeschlossene Person im Fahrstuhl
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-75959
Alarmzeit: 18:51 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME),
Art: Hilfeleistung H1
Einsatzort: Gartow
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:

Aufgrund 
seines technisches Defekts ließ sich die Fahrstuhltür nicht öffnen. Die eingeschlossene Person sah es ganz gelassen, wartete bis die Tür mithilfe eines Notfallschlüssels geöffnet wurde.

 

 

Datum: 30. Juli 2021

Brandeinsatz B2 - Schuppenbrand, Wohnhaus in Gefahr
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-74130
Alarmzeit: 12:23 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME),Sirene
Art: Brandeinsatz B2
Einsatzort: Holtorf
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, FF Holtorf, FF Kapern, FF Schnackenburg,  RTW

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:

 

 


WhatsApp Image 2021-07-30 at 14.59.36(1)

WhatsApp Image 2021-07-30 at 14.59.38

 

 

Datum: 26. Juli 2021

Hilfeleistung  H1 - Wasserrettung
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-72490
Alarmzeit: 00:21 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME),
Art: Hilfeleistung H1 / Wasserrettung
Einsatzort: Gartow
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, RTW

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Ein selbstgebautes Floß drohte auf der Elbe zu kentern

Pevestorf. Ein mit 5 Personen und einem Hund besetztes Floß drohte in der Nacht vom Sonntag (26.07.21) auf Montag (27.07.2021) auf der Elbe bei Pevestorf zu kentern -   Kilometer 485

Das selbstgebaute "Objekt" kollidierte zwischen Lenzen und Gorleben mit einer Schiffahrtstonne und drohte hieraufhin zu kentern und unter zu gehen.

Durch die Kollision lösten sich vermutlich die Auftriebstonnen und das beinahe Unglück aus. Der abgesetzte  Notruf ließ ein Großaufgebot an Feuerwehren anrücken. Beiderseits der Elbe wurden mehrere Feuerwehren alarmiert, um mit ihren Rettungsbooten entsprechend Hilfe zu leisten. Während die Boote aus Lüchow-Dannenberg auf der Anfahrt zur Unglücksstelle waren, trafen am östlichen Elbufer die dortigen Feuerwehren ein und konnten zwischenzeitlich die Besatzung samt Hund ans Ufer holen.

_Floß auf der Elbe

 

 

Datum: 22. Juli 2021

Hilfeleistung  H1 - Personensuche
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-71104
Alarmzeit: 03:37 Uhr Drohne, 05:59 Uhr Feuerwehr Gartow 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME), Sirene
Art: Hilfeleistung H1 
Einsatzort: Vietze
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, RTW

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Ihre 60 Jahre alte Tochter meldete eine Seniorin aus der  Region in den Nachtstunden zum 22.07.21 gegen 00:30 Uhr im Bereich  Vietze als vermisste. Die Tochter war zu Gast in der Region und war am  Abend gegen 19:00 Uhr mit ihren Hunden zu einem Spaziergang aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt. Ein Mobiltelefon hatte die 60-Jährige  nicht mit dabei. Suchmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos, so dass  in der Nacht die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Karwitz mit sechs  Hunden, Einsatzkräfte der Feuerwehr Gartow sowie eine Drohne der  Feuerwehr zum Einsatz kam, um schwer zugängliches Gelände mit  Wärmebildfunktion abzusuchen.

Die Maßnahmen wurden am Morgen erfolglos abgebrochen, so dass in der  Folge auch ein Polizeihubschrauber parallel zu den Einsatzkräften der  Feuerwehr Gartow zum Einsatz kam. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr trafen dann gegen 07:45 Uhr auf die Vermisste. Sie war wohlauf und hatte sich  nach einem Streit mit der Mutter zu einer Nachbarin begeben und sich  dort bis zum Morgen aufgehalten..

 

 

Datum: 15. Juli 2021

Hilfeleistung  H1 - Personensuche
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-68880
Alarmzeit: 22:09 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME),
Art: Hilfeleistung H1 
Einsatzort: Gartow
Eingesetzte Kräfte: Feuerwehren Gartow,
Walmsburg, Bleckede,  Kaarßen, Hitzacker, Neu Darchau-Schutschur, Damnatz, Gorleben, Lüchow und Neuhaus  und RTW

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Pressemeldung Polizeiinspektion Lüneburg vom 16.07.2021:

Größere Suchmaßnahmen nach einer in der Elbe möglicherweise  Vermissten leiteten Polizei und Feuerwehr in den Abendstunden des  15.07.21 an der Elbe zwischen Hitzacker elbabwärts ein. Ein Passant  hatte in den Abendstunden des 15.07.21 gegen 18:00 Uhr im Bereich  Tiesmesland eine Frau wahrgenommen, die in die Elbe zum Schwimmer ging.  Ihre Sachen ließ die Frau am Strand zurück. Die Frau war zielgerichtet  in die Strömung geschwommen und in der Folge aus dem Blickfeld des  Passanten verschwunden. Da sich die Sachen/Bekleidung der Frau gegen  21:00 Uhr immer noch am Strand befanden und von ihr jede Spur fehlte,  setzte der Passant die Polizei in Kenntnis, die nach Abschätzung der  Lage weitere Maßnahmen einleitete. In der Folge waren diverse  Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren, u.a. aus Walmsburg, Bleckede,  Kaarßen, Hitzacker, Neu Darchau-Schutschur, Damnatz, Gartow, Gorleben, Lüchow und Neuhaus auch mit Booten und Drohnen im Einsatz.  Parallel wurde der Schifffahrtsverkehr auf der Elbe teilweise gesperrt.  Der Einsatz eines Hubschraubers war aufgrund der Wetterlage nicht möglich.

Im Laufe der Suchmaßnahmen meldete sich die betreffende Frau  gegen 01:30 Uhr telefonisch bei der Polizei, da sie von den  Suchmaßnahmen gehört hatte. Ihr gehe es gut. Sie sei Streckenschwimmerin und war von Tiesmesland nach Glienitz geschwommen, wo sie abgeholt  worden sei. Aufgrund der späten Stunde habe sie ihre Sachen  zurückgelassen, um diese am nächsten Tag abzuholen. Die Suchmaßahmen wurden  eingestellt.

 

 

Datum: 19. Juni 2021

Hilfeleistung  H1 - Tragehilfe
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-58922
Alarmzeit: 22:28 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME),
Art: Hilfeleistung H1 
Einsatzort: Gartow
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, RTW

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:

Anforderung zur Tragehilfe für den Rettungsdienst

 

 

Datum: 17. Juni 2021

Brandeinsatz  B1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-58072
Alarmzeit: 15:48 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME),
Art: Brandeinsatz B1 
Einsatzort: Pevestorf
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Technischer Defekt der Spinkleranlage.

Aufgrund eines technischen Defekts der Sprinkleranlage und ausgelösten Druckabfalls löste die BMA Feuer aus.

                   Symbolbild-BMA

 

 

Datum: 3. Juni 2021

Hilfeleistung  H1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-52932
Alarmzeit: 12:08 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME), Sirene
Art: Hilfeleistung H1 
Einsatzort: L256 Kapern - Bömenzien
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, FF Kapern, RTW

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsstoffe, Bömenzien Richtung Kapern.

Glimpflich verlaufen

(PB) In den Mittagsstunden des 3. Juni touchierten sich ein PKW und ein LKW auf der L256 zwischen Kapern und Bömenzien in einer Kurve. Dabei wurde der Dieseltank des LKWs aufgerissen, am PKW entstand Totalschaden. Beide am Unfall beteiligte Personen blieben unverletzt.

Die Feuerwehr Kapern, unterstützt von Einsatzkräften aus Gartow sowie der Führungsstaffel, brachte Bindemittel aus und fing auslaufenden Diesel auf. Insgesamt 33 Kameradinnen und Kameraden waren im Einsatz. Die Straßenmeisterei musste in der Folge den Treibstoff entsorgen, Erdreich auskoffern und übernahm die Straßenreinigung. Die L 256 blieb für ca. zwei Stunden voll gesperrt. 

IMG-20210609-WA0009     VU Kapern 3 6 2021

 

 

Datum: 31. Mail 2021

Brandeinsatz WB1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021- 51887
Alarmzeit: 21:59 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME), Sirene
Art: Brandeinsatz WB1 
Einsatzort: Gummern
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, FF Kapern

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Meldung: unkare Rauchentwicklung

Ein örtlicher Landwirt hatte auf seinem Hofgelände Abbruchholz verbannt.  Auf Auforderung wurde das Feuer vom Landwirt und mit Hilfe der Feuerwehr abgelöscht.

 

 

Datum: 14. Mail 2021

Brandeinsatz WB1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021- 45985
Alarmzeit: 12:35 Uhr 
Alarmierungsart: über Handy (stiller Alarm)
Art: Brandeinsatz WB1 
Einsatzort: Wildgatter / Hirschhütte
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Schwelbrand in der Hirschhütte am Wildgatter

Vermutlich durch glühende Zigarettenreste hat der Boden in der Hirschhütte am Wildgatter am Freitagvormittag angefangen zu schwelen. Auch dieses Mal wurde nur unser TLF angefordert. Mit etwas Wasser und Netzmittel wurde der Boden gelöscht, so, dass wir nach kurzer Zeit wieder einrücken konnten.

 

 

Datum: 11. Mail 2021

Brandeinsatz WB1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021- 45076
Alarmzeit: 16:30 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Brandeinsatz WB1 
Einsatzort: Wildgatter / Sauenhütte
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Schwelbrand in der Sauenhütte am Wildgatter

Aus ungeklärter Ursache  ist es in der Sauenhütte am Wildgatter zu einem Schwelbrand gekommen. Angefordert wurde nur unser TLF.  Um den Schwelbrand im Boden zu bekämpfen wurde Netzmittel eingesetzt und der Boden umgegraben.

 

 

Datum: 05. Mail 2021

Brandeinsatz B2Y
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021- 42979
Alarmzeit: 21:14 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME), Sirene
Art: Brandeinsatz B2Y 
Einsatzort: Gorleben
Eingesetzte Kräfte: FF Gorleben, FF Meetschow, FF Gartow, FF Nienwalde, Führungsstaffel Gartow, RTW und NEF

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:

Alarmierung:  Rauchmelder ausgelöst, Notruf  wurde abgebrochen, eine Person im Gebäude.

Vor Ort wurde durch die Kameraden/innen der Feuerwehr Gorleben kein Feuer festgestellt. Die Person im Gebäude war bei bester Gesundheit.  Ein defekter Rauchmelder im Gebäude war die Ursache.

 

 

Datum: 01. Mail 2021

Brandeinsatz WB1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021- 41447
Alarmzeit: 15:31 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Brandeinsatz WB1 
Einsatzort: Schwarzen Heck / Ehrenhain (Gartower Forst)
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Flächenbrand unter einem Hochsitz

Aus ungeklärter Ursache ist am Samstagnachmittag der Waldboden unter einem Hochsitz in Brand geraten. Spaziergänger bemerkten zufällig den Brand und informierten daraufhin die Leitstelle. Nach dem der Schwelbrand schnell gelöscht war, konnten wir auch wieder einrücken.

20210501_154922

 

 

Datum: 12. April 2021

Hilfeleistung  HY1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-34271
Alarmzeit: 1:32 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME), Sirene
Art: Hilfeleistung H1Y 
Einsatzort: L256 Kapern - Bömenzien
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, FF Kapern, RTW

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Verkehrsunfall, eingeklemmte Personen, Bömenzien Richtung Kapern.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, kam die Fahrzeugführerin eines PKW`s   von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und  Rettungsdienst, konnte die verletzte Person dann umgehend  ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht werden.

 

VU_1_12.4.2021

 

 

Datum: 10. April 2021

Brandeinsatz B1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-33982
Alarmzeit: 16:50 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Brandeinsatz B1 
Einsatzort: Brünkendorf
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Komposthaufen am Wald brennt.

Ein 15m² großer Komposthaufen am Waldrand brannte, der schnell abgelöscht wurde .

 

20210410

 

 

Datum: 4. April 2021

Brandeinsatz B1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-31746
Alarmzeit: 1:23 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Brandeinsatz B1 
Einsatzort: Gartow
Eingesetzte Kräfte:  FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Unklarer Feuerschein

Am Einsatzort stellte sich denn heraus, dass es sich beim Feuerschein um einen Feuerkorb handelte. Bei der Entfachung des Feuers deutete wohl ein besorgter Anwohner den unerwarteten Feuerschein falsch. 

 

 

Datum: 17. März 2021

Brandeinsatz B1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-25541
Alarmzeit: 10:02 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME), Sirene
Art: BMA - Brandmeldeanlage, Brandeinsatz B1 
Einsatzort: Pevestorf
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Auslösung der Brandmeldeanlage.

Einsatzabbruch

 

 

Datum: 04. März 2021

Brandeinsatz B1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-20925
Alarmzeit: 04:39 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Brandeinsatz B1 
Einsatzort: Vietze
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, FF Meetschow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Die Meldung hieß: unklare Feuererscheinung.

Nach  erfolgloser Suche rückten die alarmierten Einsatzkräfte wieder ein.

 

 

Datum: 26. Februar 2021

Brandeinsatz B2
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-19244
Alarmzeit: 16:13 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene, Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Brandeinsatz B2 
Einsatzort: Gorleben
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow, FF Gorleben, FF Meetschow, Rettungsdienst

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


CO2-Austritt ja, Feuer nein

(PB) Am vergangenen Freitag wurden diverse Wehren zum Bergwerk Gorleben gerufen. „B2 / CO2 Austritt im Förderturm, evtl. Feuer“ lautete die Meldung während der Anfahrt. Im Einsatz waren die Werksfeuerwehr des Zwischenlagers Gorleben sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Gorleben, Meetschow und Gartow und ein Rettungswagen.

Mehrere Brandmelder waren aktiv, was dann automatisch die CO2-Löschanlage ausgelöst hatte. Die insgesamt 70 Einsatzkräfte, von denen 12 unter Atemschutz arbeiteten, konnten schnell ermitteln, dass kein Feuer erkennbar war. Nachdem eine Abluft-Anlage in Betrieb genommen und zusätzlich Druckbelüfter zum Einsatz gekommen waren, lag die CO2-Konzentration schließlich bei nur noch 0,05. 

Was die Brandmelde-Anlage tatsächlich ausgelöst hatte, ließ sich im Zuge des ca. vierstündigen Einsatzes nicht ermitteln. Ein Service-Techniker wurde seitens des Betreibers noch während des Einsatzes zum Bergwerk beordert. 

 

 

Datum: 24. Februar 2021

Hilfeleistung H1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-18229
Alarmzeit: 01:11 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Hilfeleistung H1 
Einsatzort: B 493 (Gummern - Schnackenburg)
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Amtshilfe für Straßenmeisterei, verschmutzte Fahrbahn zwischen

Gummern -Schnackenburg (B493)

 

 

Datum: 21. Februar 2021

Hilfeleistung H1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-17389
Alarmzeit: 16:45 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Art: Hilfeleistung H1 
Einsatzort: Gartow
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Kind mit Surfbrett auf Eisfläche auf dem See

 

 

Datum: 6. Februar 2021

Hilfeleistung H1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-12110
Alarmzeit: 10:53 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Hilfeleistung H1 
Einsatzort: Gartow
Eingesetzte Kräfte: FF Gartow

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Tragehilfe für Rettungsdienst

 

 

Datum: 5. Februar 2021

Hilfeleistung H1
___________________________________________________________________________________________________
Einsatz-Nr.: LD2021-11603
Alarmzeit: 4:16 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Meldeempfänger (DME)
Art: Hilfeleistung H1, Amtshilfe angefodert von der Polizei 
Einsatzort: Gartower Forst
Eingesetzte Kräfte: FF SG Gartow,  Führungsstaffel, Feuerwehr-Drohne, Versorgungszug der Kreisbereitschaft

___________________________________________________________________________________________________
Einsatzbericht:


Erfolglose Personensuche in der Gartower Forst

(PB) Samtgemeinde Gartow, Rondel: In den Morgenstunden des 5.2.2021 hatte die Polizei diverse Feuerwehren der Samtgemeinde um Amtshilfe bei der Suche nach einer vermissten männlichen Person gebeten. Die Familie des Mannes hatte die Behörden eingeschaltet, da sich der Vermisste über mehr als 24 Stunden nicht mehr gemeldet hatte. 

An der Suche nahmen mehr als 80 Feuerwehrleute mehrerer Ortswehren teil. Als sich erste Hinweise darauf ergaben, dass der Mann vermutlich nicht mehr in Lüchow-Dannenberg sein könnte, brachen die Einsatzkräfte die Suche ab. Der Vermisste ist in der Zwischenzeit wieder wohlbehalten aufgetaucht. 

 

 

 

[Startseite] [Über uns] [Einsätze] [Einsatzberichte 2021] [Einsatzberichte 2020] [Dienstpläne] [Fahrzeuge] [Jugendfeuerwehr] [Presse]